Dialyse

Die Dialyse ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen als Ersatzverfahren zum Einsatz kommt.

Weitere Informationen unter:
» www.dnev.de
» www.dgfn.eu
» www.bundesverband-niere.de

Familiäre Atmosphäre

Neben einer einfühlsamen, medizinischen Behandlung kümmern wir uns um das seelische und leibliche Wohl unserer Patienten. Wir verköstigen unsere Dialysepatienten mit einer ausgewogenen Ernährung, auch mit Bio-Lebensmitteln.

Ihnen steht ein eigener Fernseher und DVD-Player, direkt am Dialyseplatz zur Verfügung, ebenso kostenfreies WLAN.

Dialysepraxis DZ-B Verkoestigung mit Bio Lebensmitteln direkt am Dialyseplatz

Wir sind eine QM-zertifzierte Praxis nach ISO 9001-2008 nach §135a SGB V.

Zusätzlich nehmen wir an der quartalsweisen Qualitätsicherung Nephrologie, Transplantation gemäß der gesetzlich verpflichtenden Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse teil.

Ebenso freiwillig am Benchmarkingsystem des Verbands deutscher Nierenzentren (DN) e.v. zur Erfassung von Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen der Stadien 1-5 (Prädialyse).

Blutreinigungsverfahren

  • Blutwäsche (Hämodialyse im Zentrum / Heimdialyse & zentralisierte Heimdialyse)
  • Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse)
  • Fettstoffwechselstörungen (Lipid-Apherese, LDL-Apherese)
  • rheumatische Arthritis (Immun-Apherese)
  • Behandlungen von Hepatits B, C und MSRA / VRE / ESBL-Patienten
  • Akut- / Notfalldialyse
  • Feriendialyse

Technische Austattung

  • 38 Dialyseplätze
  • Dialysemaschinen von NIKKISO
  • totraumfreie Ringleitung
  • Wasseraufbereitung mit doppelstufiger Umkehrosmose der Firma Lauer
  • bioelektrische Impedanzanalyse
  • Ultraschallgerät (“Wasserhaushalt”, Shunt, Nieren)
  • Labor, EKG, Langzeit-Blutdruckmessgerät
  • Shuntflussmessgerät
  • Galileo (Vibrationstrainer zur Muskelstimulation)
  • Blutgasanalysegerät
  • Notfallequipment
  • Behindertengerechtes WC
  • Betten- und Rollstuhlwaage

Sie haben Fragen an uns?